Funktionsumfang

Überblick

Die vielfältigen Funktionen von SafeMotion erfüllt die unterschiedlichen Anforderungen der Träger.

SafeMotion® unterstützt seine Benutzer im täglichen Leben auf eine nicht invasive Art und Weise. In Form einer intelligenten Uhr ist SafeMotion® komfortabel, stylisch und stets einsatzbereit.
Die Smartwatch bietet eine Reihe von Funktionen, die auf die kognitiven Fähigkeiten des Trägers eingestellt werden können. Im einfachsten Fall reicht alleine das Tragen der Uhr aus, um die Alarmierung zu nutzen.
Die Uhr ist eine kompakte Variante von einem modernen Smartphone mit Telefoniefunktion, Sensoren und Internetverbindung.

94573bc7-e92a-11e6-a8ba-7240e8cf5129
9075fa58-d59a-11e6-9809-bb1d5d7b522b

Aktive und passive Alarmierung

Die Alarmierungsfunktion von SafeMotion® steht jederzeit und allerorts zur Verfügung.

Nach dem manuellen oder automatischen Auslösen des Alarms werden Angehörige oder Betreuer in einer vordefinierten Reihenfolge alarmiert. Der Alarm erfolgt hierbei mittels eines Anrufs und optional einer SMS-Benachrichtigung. Die Nachricht enthält die aktuelle Position der Uhr (GPS-Koordinaten) und einen Weblink zu einer digitalen Karte, um die Position visuell darzustellen.
Neben der Alarmierungskette bietet SafeMotion® auch einen direkten Telefonanruf - auch ohne Abheben des Trägers an.

Alamierungskette

Im Bedarfsfall ist immer jemand erreichbar...

Die sogenannte Alarmierungskette ermöglicht im Bedarfsfall die Kontaktaufnahme bzw. Benachrichtigung von vertrauten Personen, die in einer bestimmten Reihenfolge kontaktiert werden..
In kritischen Situationen ist es wichtig, dass Sie so schnell wie möglich die richtige Hilfe bekommen. In der Alarmierungskette können Kontakte und die Reihenfolge festgelegt werden. Sollte eine Person auf einen Alarm nicht reagieren, wird ganz automatisch die nächste Person verständigt.

5b6640bd-d59a-11e6-9809-bb1d5d7b522b
010846da-fe8a-11e6-a5a7-2facd217faa3

Positionsermittlung

Im Bedarfsfall immer wissen wo und schnell wiederfinden.

ie Position der Uhr kann vom Alarmempfänger jederzeit auf einem Smartphone oder Computer abgefragt werden.  Für bestimmte Anwendungsfälle, wie z.B. für Personen mit Demenz die alleine spazieren gehen, kann auch eine permanente Positionsübertragung eingeschaltet werden um höchstmögliche Sicherheit zu gewährleisten. Hier ermöglicht SafeMotion®  mehrere Betriebsmodi.

Bewegungszonen

Die Bewegungszone erlaubt die Festlegung von sicheren Bereichen, in denen sich der Uhrenträger bewegen darf.

Nachdem im Webportal eine Bewegungszone aktiviert wurde, ist eine erhöhte Sicherheit des Uhrenträgers gegeben.  Sobald der Uhrenträger die Zone verlässt, wird ein Alarm ausgelöst. Dies ist insbesondere für Pflegeheime eine sehr nützliche Funktion um den Bewohner ein Maximum an Freiheit zu ermöglichen und das Pflegepersonal zu entlasten.

6b745f40-d59a-11e6-9809-bb1d5d7b522b

a8b8aaf4-d59a-11e6-9809-bb1d5d7b522b

Telefonieren

Eine Uhr, die auch ein Telefon ist.

Die SafeMotion® Uhr kann jederzeit angerufen werden. Darüber hinaus bietet die Uhr auch die Möglichkeit ein persönliches Telefonbuch anzulegen und diese Kontakte direkt von der Uhr aus anzurufen.


Es ist auch möglich mit dem Uhrenträger zu sprechen, ohne dass dieser den Anruf annehmen muss. 

Termine und Erinnerungen

Mit der Erinnerungsfunktion unterstützt SafeMotion® dabei, den Alltag noch angenehmer und sicherer zu gestalten.

Die Erinnerungsfunktion unterstützt den Uhrenträger, wenn das Gedächtnis oder die Aufmerksamkeit nachlässt.


Egal, ob Erinnerung für regelmäßige Medikamenten- einnahme oder Arzttermine, SafeMotion® erinnert zeitgerecht und zuverlässig. Dabei können von den Betreuern und Angehörigen alle Erinnerungen einfach und unkompliziert im zugehörigen SafeMotion® Helfer-Portal eingetragen werden.

Die Nachricht erscheint auf der Anzeigefläche der Smartwatch und wird auf Wunsch laut vorgelesen. So werden tägliche, wichtige Tätigkeiten oder Termine nicht vergessen. Ein praktischer Helfer und eine Gedächtnisstütze im Alltag.

 

80732816-d59a-11e6-9809-bb1d5d7b522b
0e30cc32-ff1c-11e6-a5a7-2facd217faa3

Meldungen zur Uhr

SafeMotion® ist ein vollwertiges Smartphone, das auch Nachrichten (SMS) empfangen kann.

Spezielle altersgerechte Benachrichtigungen ermöglichen eine besonders komfortable Interaktion mit der Uhr. Einlangende Texte werden bei Bedarf vorgelesen und mögliche Antworten werden z.B. als große Symbole angeboten.

Helfer-Portal

Zentrale Verwaltung einer oder mehrerer Uhren

SafeMotion® bietet ein übersichtliches Web-Portal, das alle Informationen und Einstellungen für die Uhr (Alarme, Position, Nachrichten, Alarmierungsketten, Akku-Modus,...) komfortabel bedienbar. Das Helfer-Portal ist „responsive“, d.h. es ist auch über Smartphone oder Tablet einfach zu benutzen.
Immer und überall die Uhren verwalten und bei Bedarfsfall lokalisieren.

9df06233-ff2b-11e6-a5a7-2facd217faa3
c7fd6f51-ff1c-11e6-a5a7-2facd217faa3

Batterie-Laufzeit

SafeMotion® kann, abhängig vom Anwendungsfall, in unterschiedlichen Modi betrieben werden.

Die Batterielaufzeit spielt bei ultramobilen Geräten, wie der SafeMotion®-Uhr immer eine wichtige Rolle. Daher kann hier durch Optimierung der Energieverbrauch exakt festgelegt werden.

Hier einige Bespiele:
Im „on-demand“ Modus ist die Uhr passiv, es kann jedoch jederzeit ein Alarm ausgelöst werden oder die aktuelle Position der Uhr abgefragt werden. In diesem Modus liegt die Laufzeit bei mehreren Tagen. Im Modus „base-tracking“ hält die Batterie ca. 20 Stunden. Hier erfolgt eine Überwachung der Bewegungszone und Positionsinformationen werden regelmäßig übertragen. Je nach Bedarf können Sie Ihren Modus umstellen.

Alarmierung

3 Sekunden auf den Bildschirm oder roten Knopf drücken um Hilfe anzufordern.

Telefonieren

Die SafeMotion Uhren ermöglichen das Telefonieren mit den hinterlegten Kontakpersonen.

Nachrichten

Der Träger kann SMS empfangen, die auf Wunsch vorgelesen werden.

Erinnerung + Termine

Die Uhr informiert den Träger z.b. Medikamenteneingabe oder Arztbesuchen

Gefahrenzone

Es werden Zonen definiert, die der Träger nicht betreten darf. z.B. Teichgebiete oder stark befahrene Straßen

Sicherheitszone

Hier werden Gebiete definiert, in dem sich der Träger frei bewegen darf. z.B. Garten rund ums Haus

Vorlese-Funktion

Alle angezeigten Informationen wie Uhrzeit oder Nachrichten kann die Uhr laut vorlesen.

Touchscreen

Die Uhr kann einfach und bequem über den Bildschirm bedient werden, inkl. Wischfunktion (Multi-Touch)

GPS Tracking (GNSS)

Die Uhr sendet ständig die aktulle Position, die mittels GSM und GPS ermittelt wird.

Callcenter-Anbindung

Optional kann ein rund um die Uhr erreichbares Callcenter für den Bedarfsfall angebunden werden.

Stiller Alarm

Für Personen in Bedrohungssituationen, kann der Alarm ausgelöst werden, ohne sichtbare Merkmale auf der Uhr.

Ladestation

Optional ist eine praktische Ladestation verfügbar, bei der die Uhr mühelos aufgeladen wird. z.B.:Nachts