Anwendungsfälle

Alter

Länger und sicher alleine wohnen.

Es liegt in der menschlichen Natur, dass unser Körper mit steigendem Alter mit höheren Belastungen und Beeinträchtigungen zu kämpfen hat, als noch in jungen Jahren. Dennoch wollen ältere Personen dabei nicht ihre Selbständigkeit und Mobilität verlieren.

Was sie brauchen, ist ein kleines Stück Sicherheit. In Form der Smartwatch und dem damit verbundenen Assistenzsystem von SafeMotion wird diese Vorstellung greifbare Realität.

Gesundheit

der Begleiter der Schutz gibt

SafeMotion hat zum Ziel Menschen mit gesundheitlichen und altersbedingten Beschwerden eine höhere Eigenständigkeit und Sicherheit zu geben. Eigenständiges Leben und selbstbestimmter Alltag sind wichtige menschliche Wünsche, die mit der intelligenten Uhr ermöglicht werden.
Bespiele:

  • Ältere Menschen die aktiv bleiben wollen
  • Personen mit chronischen Beschwerden
  • Personen mit kurz bis mittelfristig höheren Unterstützungsbedürfnis wie z.B. nach einer Operation oder Geburt

Kinder / Jugendliche

SafeMotion erhöht das Sicherheitsgefühl von junge Menschen, die sich oft alleine in unsicheren Situation befinden.
  • Schulweg
  • Unbeaufsichtes Spielen
  • Sportliche Aktivitäten
  • Alleine unterwegs
  • Schulsport- Wochen oder Auslandspraktikum

Demenz

Demenz kann zu Erinnerungsverlust, Konzentrationsproblemen und Problemen bei Lösungsfindungen führen.

Die Bewegungszonen wurden speziell für diesen Anwendungsfall entwickelt. Die SafeMotion Uhr löst automatisch einen Alarm aus, wenn der Uhrträger eine vorher definierte sichere Bewegungszone verlässt.
Außerhalb dieses sicheren Bereichs werden die Positionen des Uhrträgers permanent aufgezeichnet, was Helfern und Hilfsdiensten eine schnelle Auffindung der Person ermöglicht.

ARBEITER

SafeMotion bietet erhöhte Sicherheit für Außendienstarbeiter.
  • Sicherheitsdienste
  • Bauarbeiter
  • Wartungstechniker
  • Arbeiter in Energie, Öl und Gas
  • Mobile Pflegemitarbeiter
  • Tankstellenbedienstete
  • Fahrer von Lieferdiensten
  • LKW Fahrer

Ungeschützte Personen

SafeMotion unterstützt Service-Benutzer, die sich häufig unsicher fühlen oder solche, die in Gefahr sein könnten.

SafeMotion kann helfen, sich sicherer zu fühlen im Falle von:

  • Häusliche Gewalt
  • Frauen alleine unterwegs
  • Menschen viel zu Fuß unterwegs / oft zu Hause allein /  in der Dunkelheit

Immer wissen was los ist. SafeMotion schließt Versorgungslücken.